You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.





Lebendige (Spuk-)geschichte

Sebastian Sebastian Frankenberger und unser Spuknacht-Team lassen die Geschichte historischer Kleinodien wieder lebendig werden! Unser 7-stündiges Special beinhaltet ein Mehrgangmenü (variiert je nach Location), sowie einen Begrüßungstrunk, die historische Kostümführung, ein Teilnahmezertifikat und die Geisterjagd inklusive Benutzung der Geräte, eine Ouijabrett-Sitzung, Wünschelruten, Pendeln uvm.

Die Spuknacht beginnt um 17 Uhr mit einer historischen Führung durch den bekannten Stadtführer Sebastian Frankenberger, der uns zur Einstimmung die Geschichte des Schlosses lebendig vor Augen führen wird. Danach begeben wir uns in das Schlossrestaurant zu einem Begrüßungstrunk und der Vorstellung des Teams. Bei Kerzenschein wird das Menü serviert. Dabei werden wir noch einige Informationen zu den Spukphänomenen geben.

Nach dem Essen werden kleine Gruppen gebildet und es geht auf Geisterjagd im Schloss, bei der wir verschiedene Räumlichkeiten - v om Keller bis zum Dach - untersuchen. Im Anschluss gegen 24 Uhr findet eine kurze Nachbesprechung sowie die Verteilung der Zertifikate statt.

Sebastian
Bilder: Lukas Musilek